SPD Burscheid

Agenda 2020

Wir halten die Gestaltungsmöglichkeiten der Politik in Burscheid, auf Grund der notwendigen Sparbemühungen, für nicht begrenzt. 

Dies unterscheidet uns von anderen Parteien und politischen Vereinigungen.

Im Gegenteil, wir sagen: „Jetzt erst recht!“

Mit dem Radweg auf der Balkantrasse und der Gründung der Johannes-Löh-Gesamtschule, wurden zwei Uralt-Forderungen der SPD umgesetzt. 

Dies freut uns und motiviert uns engagiert und zielorientiert weiter zu machen.

Aktuell haben wir einen Antrag für die Einrichtung eines Bestattungswaldes gestellt.

Wir wollen die beiden Zentren in Burscheid (obere Hauptstrasse und untere Hauptstrasse) neu gestalten und mit Leben füllen.

Wir brauchen dringend einen Drogeriemarkt im Zentrum.

Wir wollen Hilgen unterstützen, seine Attraktivität auszubauen.

Auch in Hilgen setzen wir uns für einen Drogeriemarkt ein.

Das neue Jugend- und Kulturzentrum hat einen neuen Träger erhalten. Wir wollen den Träger unterstützen die Einrichtung mit Leben zu füllen.

Wir werden alle Energie einsetzen, um unsere neue Gesamtschule, über die Grenzen Burscheids hinaus, bekannt zu machen.

Wir wollen bezahlbaren Wohnraum, zentrumsnah, schaffen. Hierbei sind „Betreutes Wohnen“ auf Mietbasis und Mehrgenerationshäuser mit integrierter Pflegewohngemeinschaft zu berücksichtigen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug von dessen, wo die SPD-Fraktion, mit ihren Ratsmitgliedern und Sachkundigen Bürgerinnen und Bürgern, in Stadtrat und                          

seinen Fachausschüssen kommunalpolitische Akzente setzen will.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.


Klaus Becker
Fraktionsvorsitzender

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen