SPD Burscheid

Die SPD Burscheid hat schon mehrfach daraufhin gewiesen, dass die Linie 255 an den Raiffeisenplatz in Hilgen, angebunden werden muss. Eine direkte Verbindung nach Leichlingen ist zwingend erforderlich.„Alles andere wäre für mich ein Schildbürgerstreich“, meint Ralph Liebig, stellv. Ortsvereinsvorsitzender der SPD Burscheid. „Für das Mobilitätskonzept des Rheinisch Bergischen Kreises, istdiese Anbindung ein wichtiger Baustein“, so Liebig weiter.„Mit dieser Anbindung, haben die Burscheider, eine direkte Verbindung zu den Zügen nach Düsseldorf und Wuppertal“ , schließt Liebig seine Forderung ab.

Die SPD Burscheid, wird die noch stattfindenden Gespräche der beiden Bürgermeister aus Leichlingen und Burscheid, mit dem verantwortlichen Busunternehmen abwarten.
Kommt es hier nicht zu einem positiven Ergebnis, wird sich die SPD Burscheid unverzüglich wieder diesem Thema annehmen und den Kreis einschalten. „Hier steht dann die Politik in Verantwortung“, erklärt Ralph Liebig.

 
 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.